Crypto Gems

Platincoin Warnung


Join Daily Airdrop



Platincoin Warnung berechtigt? https://mlm18.de/platincoin-warnung-wirklich-betrug/ In diesem Video schauen wir uns an ob der Platincoin ein seriöses MLM-Unternehmen ist oder sich nicht nur als dieses ausgibt. Ist der Platincoin eventuell gar ein Ponzi oder Schneeballsystem? Meine Einschätzung und Meinung in diesem Video.

Wenn wir uns die Webseite von platincoin.com/de anschauen, entstehen viele Indizien für berechtigte Zweifel bzw. welche zur Vorsicht plädieren. Warum?

1. Impressum ist in Hong Kong und es werden zudem keine Verantwortlichen Ansprechpartner genannt,
2. Fragwürdige Behauptungen, wie bspw. „Pionier in der Entwicklung der Blockchain-Technologie“ Warum hat man denn dazu bisher kaum was aus seriösen Quellen der Szene zu gelesen?
3. „Der Besitzer eines Power Minters erhält die Möglichkeit, zehn Jahre lang 30 % pro Jahr, von den im Smart-Contract eingefrorenen Coins, zu erhalten.“ Dieses impliziert in meinen Augen einem Laien, dass selbst bei gleichbleibendem Preis des Platincoins seine Einzahlung nahezu um ein Drittel im Jahr steigern könnte. Wer sich im Finanzbereich auskennt, weiß, dass sowas, unabhängig jeder Anlagenklasse, absolut illusorisch ist, selbst im Kryptobereich, da auch der #Bitcoin, #Ethereum und alle anderen #Kryptowährungen hoch volatil sind, also es auch Jahre mit Verlusten gibt. Dementsprechend ist diese Anlagenklasse allgemein überhaupt nicht für stabile Renditen geeignet, schon gar nicht in dieser Höhe. Vom möglichen Totalverlustrisiko jeder #Kryptowährung ganz zu schweigen.

Auch gibt es eindeutige Lügen. So steht bspw. auf der Webseite, dass der #Platincoin Kurs angeblich über 5.000 % gestiegen wäre. Die Wahrheit, laut diverser seriöser Quellen, wie u.a. unter Coinbase https://mlm18.de/Coinbase – über Affiliatelink 9 € kostenlos in Bitcoin als Geschenk erhalten -, ist allerdings 98,15 % Wertverlust.

Ebenfalls die behauptete Marktkapitalisierung von 13 Millionen stimmt nach offiziellen Quellen nicht, wo lediglich 1,3 Millionen Euro angegeben werden. Hier der Screenshot dazu: https://mlm18.de/wp-content/uploads/2022/03/Platincoins-Kurs.png


Join Daily Airdrop

Frage an Dich? Wenn der Platincoin angeblich so revolutionär ist, warum hat der Platincoin Wert dann fast 100 % Wertverlust? 😉 Der Platincoin Kurs Euro ist von etwa 40 Euro auf nur noch 0,28 Euro abgeschmiert. Und dann nur gut eine Million Euro Marktkapitalisierung? Das ist ein Witz und quasi gar nichts. Im Übrigens wären selbst die angegebenen angeblichen 13 Millionen schon viel zu gering und könnten vorne bis hinten nicht stimmen, denn bei angeblich 700.000 Mitgliedern würde es bedeuten das jeder User gerade einmal 18,57 Euro investiert hätte.

Da ich als Diplom-Kaufmann und Ex-Banker aus dem Finanzbereich komme kann ich sagen das hier allgemein fünfstellige Durchschnittswerte die Regel sind. Einen so extrem geringen Wert von gerade einmal 2 Euro – 1,4 Millionen Euro bei 700.000 Usern – ist davon meilenweit entfernt oder passender formuliert Lichtjahre.

Ebenso ungewöhnlich ist, dass die E-Mailaddi unter platin-genesis.com, welche im Impressum angeben wird, auf keine eingerichtete Webseite verlinkt. Also lediglich die Domain erworben wurde. Dies kann man zwar grundsätzlich durchaus so machen, doch wirkt es sehr unprofessionell. Oder welche seriöse Firma kennst Du noch, wo die Mailaddi keine vollständige Seite anzeigt, sondern lediglich eine Webseitenregistrierung?

Zudem ist mir aufgefallen, dass die Affiliatewebseite aus der Spam-Mail – siehe oben der Screenshot dazu – auf platinworld.com verlinkt, welche allerdings den selben Coin beinhaltet, den selben Gründer Alex Reinhardt und auch die selben Aussagen tätigt. Selbst die Events sind auf der Webseite identisch.

Übrigens wurde diese Webseite erst später, nämlich am 23.06.2021 laut Whois registriert. Zwar habe ich natürlich keine Platincoin Erfahrungen, aber es ist prinzipiell schon ziemlich ungewöhnlich, dass eine Firma eine ganz neue Webseite aufmacht, vor allem unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass auf dem Youtubekanal von Platincoin bereits seit 3 Monaten keine Videos mehr hochgeladen, wo doch sonst nahezu wöchentlich Videos gepostet wurden. Während auf dem neuen verlinkten Youtubekanal unter platinworld.com regelmäßig Videos gepostet werden.

Das war lediglich ein Teilauszug des Textes über dem oben verlinkten Blogbeitrag.

Weitere seriöse Quellen zu diesem Thema u.a.:
https://www.t-online.de/finanzen/geld-vorsorge/kryptowaehrung/id_89462408/betrugsmasche-platincoin-darum-warnen-experten-.html
https://www.test.de/Platincoin-Innovatives-Kryptosystem-mit-hohem-Risiko-5320460-0/

Gerne kannst Du das Video Platincoin Warnung teilen: https://youtu.be/JBe7Lrx_x3M

Hast Du weitere Fragen oder Ideenvorschläge rund zum Thema Network-Marketing, Multi-Level-Marketing, MLM oder zum Online-Marketing oder spezielle zu diesem Thema Platincoin Warnung? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich und vielleicht beantworte ich bereits im nächsten Video Deine Frage. 🙃

source

Related Articles

6 Comments

  1. Ich fühle mich betrogen! Ich bin vor einigen Jahren dort eingestiegen weil mich die "Technologie" interessierte und weil es sicher sein sollte. Auf der Website war bis vor einigen Wochen immer ein Pfeil der anzeigte, dass der Sprung des Wertes von 5€ auf 10€ bei 99% stand. Dieser Wert stand fast 2 Jahre so um anscheinend die Menschen zu locken schnell noch mehr einzuzahlen. Jetzt ist dieser Hinweis verschwunden. Versprochen wurden mir dass das Wachstum des Coins in den kommenden Jahren von 2,50 auf 5, dann auf 10, dann auf 50, auf 100 auf 250 auf 1000 und schlussendlich aus 10000 steigen wird. Ich habe eigentlich mit diesem System auf einen schönen Lebensabend gerechnet. Nun ist PLC nur noch an den Börsen für Centbeträgen zu finden! Für mich ist das der größte Betrug! Rausgeschmissenes Geld, schade an all diejenigen die an dieses System geglaubt und ihr Geld verloren haben. 😡😡

  2. Finger weg von diesem Scheiß. Ich bin richtig reingefallen 5000 Eur. im Arsch. Betrüger Alex Reinhardt macht sich schönes Leben in Dubai.

  3. Wenn du so viel zu tun hättest im eigenen Network. Dann wäre keine Zeit überhaupt über etwas zu sprechen 😂

  4. Bist selbst in der Branche tätig? Und jetzt machst über andere Company s Videos?

  5. Der PLC sollte auf 600 Millionen beschränkt sein. Tatsächlich wurden schon über 1 Milliarde produziert und davon 350 Millionen (angeblich) verbrannt.
    Täglich kommen aber ca. 2 Millionen wieder neu hinzu, so dass es derzeit knapp 700 Millionen PLC gibt.
    Der PLC sollte ein 5 EUR-Stablecoin sein (Dessen Wert steigt), es sollten weltweit 10 Millionen PLC-ATMs aufgestellt werden, es sollte PLC-Lebensmittelautomaten weltweit geben, es sollte eine PLC-Debitkarte geben mit der man mit dem Stablecoin bezahlen kann usw.
    Nichts davon hat es nach 6 Jahren gegeben.

    Es wurden Secureboxen für ca. 6000 EUR verkauft, die Minting betreiben sollten und Masternodes wären. Eine Box kostet in der Herstellung vielleicht 20 EUR und alles was die tatsächlich machen ist es die Identität zu prüfen.

    Die Briefkastenlimited in Hongkong ist für den Verkauf der Farmen zuständig. Die vereinnahmten Gelder fliessen aber auf diverse unterschiedliche Konten weltweit. Nie hat jemand eine Bilanz der Briefkastenlimited gesehen.

    Es wurden beim Verkauf der Farmen beim PLC bis zu 60% Provisionen ausgeschüttet und für die Anleger bis zu 30% Rendite jährlich aber natürlich in PLC. Beim PLCU sind es 70% und es gibt eine jährliche Rendite von 700%.
    Die 30% Rendite entsteht im übrigen durch die Neuproduktion von coins. Dh. die Anzahl der coins steigt dann ebenfalls um 30% jährlich und damit die Inflation.

    Alle Einnahmen, die die Fakefirma "Platincoin" hat erfolgen aus dem MLM-Vertrieb und das seit 6 Jahren.

  6. Ich bin etwas skeptisch, kenne aber viele Aspekte über BTC. Lassen Sie uns also ein paar Dinge klarstellen – BTC ist ein Anlagewert – wie Gold ist es knapp, aber es ist einfacher, es zu erwerben, und große Akteure wie Paypal und Grayscale halten es, ebenso wie viele Bankinstitute, Hedgefonds und Massen von Menschen. BTC-Besitzer von Self-Host-Wallets haben es schwer, sie ohne KYC zu verkaufen, und in einigen Fällen kann dies sie finanziell ruinieren. Die Leute verlieren den Zugriff auf ihre BTC-Geldbörsen, wodurch diese BTC für alle Zeiten eingefroren werden. Der Hype und FOMO ist auf dem Vormarsch und die meisten Leute kaufen und hodln nur mit BTC. Ich meine, Sie müssen verstehen, dass die normalen Fundamentaldaten der Aktienmärkte hier nicht gelten. Es ist kein 2017-2018-Szenario. Die der BTC hinzugefügte Regulierung kann sie sogar wünschenswerter machen (obwohl sie ein Minus hat). Im Grunde wäre alles, was das Mooning von BTC imo stoppen könnte, extreme Regulierungsbeschränkungen und auch bessere Investitionsmöglichkeiten, die von BTC-Besitzern entdeckt werden. Es ist jedoch der beste Rat, dass Sie eine funktionierende Strategie / tägliche Signale finden, die in anderen gut funktionieren, um ein sehr starkes Portfolio aufzubauen und zu vergrößern. Ich habe mit Herrn Addison Hamilton täglich Signale und Strategien gehandelt, seine Anleitung macht den Handel trotz der jüngsten Schwankungen stressfreier und gewinnbringender. Ich war in der Lage, mein Portfolio in nur 4 Handelswochen mit den täglichen Signalen von Addison Hamilton zu erweitern, die um 1,5 BTC auf 6,7 BTC wuchsen. Seine täglichen Signale sind sehr genau und erzielen eine große positive Kapitalrendite und stehen jedem zur Verfügung, der Krypto-Handel liebt. Sie können ihn unter Telegram @AddisonHamilton (What'sapp.✙447361611054) für Anfragen und profitablen Handel kontaktieren

Back to top button